SC Waldniel auf FuPa

... lade Modul ...

 

SCW - News

 

 

Jugendmappe  SC Waldniel  20. -25.9.

 

Pokal

Nach der Pokalrunde unter der Woche sind nur noch die A und D – Jugend im Kreispokal vertreten.

 

E1  -  SV St Tönis 1-9 (1-3)

Pokalaus für die E- Jugend gegen einen guten Gegner, der nach 10 Minuten das Heft in die Hand nahm. Jetzt heißt es:  Kopf hoch und Samstag drei Punkte in  Hinsbeck.

 

D1 –TSV Kaldenkirchen 4-1-(3-1)

Kaldenkirchens 1-0 konnte die D-Jugend bereits im Gegenzug ausgleichen. Waldniel kam jetzt besser in die Zweikämpfe und ließ besonders zum Ende der  ersten Hälfte den Ball besser laufen. Folgerichtig und verdient sorgten zwei weitere Treffer bis zur Halbzeit für eine beruhigende 3-1 Führung. In der zweiten Halbzeit plätscherte das Spiel ohne besondere Höhepunkte vor sich hin, bis Tobias mit seinem zweiten Treffer  kurz vor Schluß für die endgültige Entscheidung sorgte und die D-Jugend in die 3. Pokalrunde schoss.

 

Viktoria Anrath  - C1  2-0

Auch für die C-Jugend kam das Pokalaus. Kämpferisch war der Mannschaft kein Vorwurf zu machen, auch waren die Spielanteile klar auf Waldnieler  Seite.  Fazit wie in der Meisterschaft – Ohne Tore kann man kein Spiel gewinnen.

 

Meisterschaftsspiele

 

Union Nettetal  - A1    1-6 (1-3)

Souverän untermauerte die A1 ihre Spitzenposition in der Leistungsklasse. Trotz des Schongangs in der zweiten Halbzeit konnte man viele Chancen herausspielen und weitere 3 Tore erzielen. Für die Sturmstärke spricht: 6 Tore  -  6 verschiedene Torschützen.

 

BSV Leutherheide – A2  4-1(1-0)

Weit besser als es das Ergebnis aussagt, verkaufte sich die A2 in Leutherheide. Trotz Überlegenheit und guter Chancen ging der Gegner mit der ersten Chance in Führung. Simon Kügler erzielt den überfälligen Ausgleich. Die postwendende erneute Führung der Gastgeber brach dann die Moral der A2. Letztendlich ging ein Spiel hoch verloren, in dem weit mehr drin war.

 

B – Rhenania Hinsbeck  4-2 (3-1)

Mit dem festen Vorsatz die Niederlage vom Sonntag vergessen zu machen, stürmte die B-Jugend in die vorgezogene Partie gegen Hinsbeck. Bereits nach einer viertel Stunde schien das Spiel durch Treffer von Mek Bongers und Lasse Lobmeyer mit 3-0 entschieden. Hinsbeck stemmte sich jetzt aber besser in die Partie und es wurde noch einmal spannend. Erst der Treffer von Niklas Esser Mitte der zweiten Halbzeit brachte dann die Entscheidung.

 

C1  -  TSV Meerbusch  1-4 (0-1)

Nur die ersten 15 Minuten zeigte die C1 ordentlichen Fußball und erspielte sich eine 1-0 Führung. Danach übernahm der körperlich überlegene Gast auch ohne spielerische Glanzleistung das Kommando. Nach vorne ging nichts mehr. In der zweiten Halbzeit konnte man den Gegner nicht mehr weit genug vom Tor fernhalten. Zwei Standards drehten das Ergebnis und man verlor am Ende mit 1-4.

 

OSV Meerbusch  -  D1  2-2 (1-1

Im wahrsten Sinne des Wortes – bis zur letzten Minute kämpfte die D1 um einen Punkt in Meerbusch. Da gab es in der Nachspielzeit einen indirekten Freistoß und Moha Tairi war es, der das Leder zum Ausgleich in die Maschen setzte. Groß war der  Jubel über den verdienten Punktgewinn.

 

D2 – D3  4-0 (1-0)

Hut ab vor dem unbändigen Einsatz und die enorme Laufbereitschaft der D3. Dennoch konnte die Niederlage gegen die D2, die über weite Strecken nicht richtig ins Spiel fand, nicht verhindert werden. Mit 4 Siegen aus 4 Spielen setzt die D2 sich in der Spitzengruppe der Tabelle fest.

 

Rhenania Hinsbeck  - E1

Dieses Spiel wurde von Hinsbeck abgesagt. Somit kam die E1 kampflos zu drei Punkten.

 

Union Nettetal E3  - E3     3-9 (3-3)

Harte Gegenwehr hatte die E3 in der ersten Halbzeit zu knacken. Individuelle  Fehler ermöglichten dem Gastgeber einen 2-0 Rückstand in eine 3-2 zu drehen. Mit dem Ausgleich vor der Halbzeit übernahm Waldniel das Spielgeschehen und kam in einer starken zweiten Halbzeit zu einem unerwartet klaren Erfolg.

 

E4 – Leuth E1

hier ist Leuth nicht angetreten

 

F1  - Thomasstadt Kempen  10-3   (3-2)

Keck frech präsentierte sich die F1 im Spiel gegen Kempen. War die erste Halbzeit noch spannend, ließen Tony, Noah, Tom und Tim  es in Halbzeit zwei richtig knallen. Grundlage dafür war eine starke Leistung des gesamten Teams.

 

F2 beim Spieletreff in Nettetal

Beim zweiten Saisontreff zeigte die F2 – unterstützt von Jungs der F3-  dass sie beim Training immer mehr lernen. Viel Spaß auf dem Feld und neben dem Feld brachten sportlich den ersten Sieg und einige schöne Tore.

 

Weitere Ergebnisse:

SG Krüchten E1   - E2          7-1

C2  - Vorst C1                        0-0

 

A1 mit neuem Trikosatz

unsere A1 bedankt sich recht herzlich für die neuen Trikots bei der Firma:

Ingo Knuppertz
 
KM Einrichtungen Schreinerei Knuppertz GmbH
Eichenstrasse 93 41747 Viersen

12.Saisonvorbereitungsturniere SC Waldniel


... nach 4 Tagen voller Energie, Einsatz,Spaß und purer Lust am Fußball, hier der Versuch alles in ein paar Worte zu fassen. Wettertechnisch von großer Hitze bis zum heftigen Platzregen alles dabei. Qualitativ gute Turniere mit vielen Toren und großem kämperischem Einsatz aller Spieler und Spielerinnen.Sportlich gesehen gute Erfolge unserer A1, D1 und F1, die alle auf dem Treppchen landeten. Aber auch unsere anderen Teams zeigten guten und ansprechenden Fußball, auch wenn am Ende die Pokale etwas kleiner waren. Stimmungsmäßig sicherlich immer wieder einer der Höhepunkte, wenn am Sonntag bei den Turnieren der F- und E -Jgd jeweils über 150 Kinder zur gemeinsamen Begrüßung antreten und sich sichtbar und hörbar auf das kommende Turnier freuen.
Aber all das wäre nicht möglich ohne den Einsatz der vielen fleißigen Helfer ! Seien es nun die 7 C-Jugendlichen, die das E-Turnier souverän als Schiedsrichter begleitet haben. Oder die vielen fleißigen Helfer aus den Reihen der Spielereltern im Catering - Bereich. Von den schon legendären, weit über das Kreisgebiet hinaus bekannten , leckeren Salat- und Kuchenspenden brauche ich schon fast gar nicht mehr zu berichten.... Für diese vielfältige Hilfen und Spenden kann und möchte ich mich im Namen des Jugendvorstands von ganzem Herzen bedanken !!
Manfred Finke

Ergebnisse :

A-Jugend 2016 1x4 Gruppe 2 Plätze.pdf
Adobe Acrobat Dokument 54.7 KB
B-Jugend 2016 1x4 Gruppe 2 Plätze.pdf
Adobe Acrobat Dokument 54.6 KB
C-Jugend 2016 1x7 2 Plätze.pdf
Adobe Acrobat Dokument 58.1 KB
D1-Jugend 2016 1x7 2 Plätze.pdf
Adobe Acrobat Dokument 55.9 KB
D2-Jugend 2016 1x7 2 Plätze.pdf
Adobe Acrobat Dokument 58.1 KB
E-Jugend 2016 1x9, 1x8 mit Quali 4 Plät
Adobe Acrobat Dokument 69.6 KB
F-Jugend 2016 2x8 mit Quali 4 Plätze.pd
Adobe Acrobat Dokument 68.9 KB

Neuer Trainer A2

Waldnieler Jugendabteilung gewinnt Andre Simons als neuen Trainer unserer A2

Ab sofort wird Andre Simons das Trainerteam der A-Jugend verstärken, und verantwortlich unsere A2 trainieren.

 

Wir freuen uns das wir Andre von unserem Jugendkonzept überzeugen konnten, und wissen das wir mit Ihm einen absoluten Teamplayer gewonnen haben.

 

Die Zusammenarbeit mit der A1 rund um das Team von Björn Kox wird eng sein, sowohl inhaltlich, wie auch räumlich werden die Spieler der A1/A2 trainieren.


Der SC möchte weg von einem Inseldenken einzelner Teams, zu einem Teamgeprägten miteinander im Sportclub Waldniel, deren Mitglieder wir letztlich alle sind.

 

gez.
Jugendabteilung SC Waldniel

Provinzial U13 Cup in Düsseldorf

Die D1 vom SC Waldniel beim Provinzial U13 Cup 2016 in der ESPRIT-Arena Düseldorf !

 

Größtes U13-Fußball-Turnier Deutschlands und die D-Jugend vom

SC Waldniel wurde aus über 160 Mannschaften ausgelost.
Am vergangenen Wochenende fand zum sechsten Mal der „Provinzial U13-CUP“ statt. Dieses Mal traten die 80 Jugendmannschaften in der ESPRIT- Arena sowie im angrenzenden Arena Sportpark gegeneinander an.
Zur "EM am Rhein" lieferten sich wieder alle Mannschaften spannende Duelle. Das U13-Fußballturnier steht also ganz im Zeichen der Europameisterschaft in Frankreich.
Die D1 vom SC Waldniel spielte in der Gruppe „K“ und wurde hier Zweiter, dabei unterlag man nur dem späteren Turnierzweiten unglücklich 0:1. Nach tollen Kampf und einem Lattentreffer, konnte sich
die Mannschaft von der DJK AU Essen am Ende durchsetzen und zog so bis ins Finale ein. Turniersieger wurde dort die 1. Jugend Fußball Akademie Düsseldorf.
Das Rahmenprogramm konnte sich mit viel Action für die Besucher und reichlich Fußballprominenz sehen lassen. So wurde das Turnier insgesamt zu einem tollen Event für die ganze Familie.
Auch Christoph Metzelder und Gerald Asamoah waren vor Ort, welche auch schon die teilnehmenden Mannschaften ausgelost hatten.
Kommentiert wurde das ganze Spektakel u.a. von Manni Breuckmann. Es war ein toller Fußballtag, der am Abend dann durch den Sieg der Nationalmannschaft abgerundet worden ist.

 

Dank auch an die Sparkasse Waldniel die dieses tolle Turnier für unsere D1 ermöglichte.

A-,C- und D-Jugend nächste           Saison in der Leistungsklasse

....nach dem sicheren Verbleib der A-Jugend , sowie der souveränen Qualifikation der D-Jugend hat jetzt auch die Warterei für die C-Jugend ein Ende. Durch den Rückzug des OSV Meerbusch müssen die Relegationszweiten (u.a. auch unsere Jungs) keine weitere Runde ausspielen, und steigen alle in die KLK auf. Glückwunsch !!
Für die B-Jugend hat es für die kommende Saison KLK leider nicht ganz gereicht, aber die Truppe ist stark genug um sich die Qualifikation für die darauffolgende Saison zu erspielen !!
Mit seinen drei Vetretern in der KLK bestätigt der SC Waldniel wieder einmal seine hervorragende Jugendarbeit und gehört auch in der kommenden Saison wieder einmal zu den stärksten Vereinen im Kreis

 

 

Familientag
nochmals vielen Dank an die vielen fleißigen Helfer,

sowie die zahlreichen Salat- und Kuchenspenden

anläßlich unseres Familientags.

 

Ohne Euch hätten wir sicherlich kein so schönes Fest gehabt !

 

 

 

Nach der Saison ist vor der Saison....


der SC Waldniel geht in die neue Saison 2016/17
neben den bereits gebührend gefeierten Meisterschaften der E3 und D3 müssen wir bei der D1,C1 und B1 noch ein paar Hausaufgaben machen, um auch im nächsten Jahr mit allen Teams in der Leistungsklasse zu spielen. Um für diese Aufgaben gut gerüstet zu sein, und auch damit alle Spieler des SC wissen, mit welchen Teams und Trainern sie in die neue Saison gehen, fangen wir per sofort mit dem Training in den neuen Mannschaften an !!


alle Jahrgang 98/99 ( A ) trainieren Die und Do um 19:30 Uhr
alle Jahrgang 00/01 ( B ) trainieren Die und Do um 18:00 Uhr
alle Jahrgang 02/03 ( C ) trainieren Die und Do um 18:00 Uhr
alle Jahrgang 04/05 ( D ) trainieren Mi und Fr um 18:00 Uhr
alle Jahrgang 06/07 ( E ) trainieren Mi und Fr um 17:30 Uhr
alle Jahrgang 08/09 ( F) trainieren Die und Do um 16:30 Uhr
alle Jahrgang 10 und jünger ( Bam ) trainieren Fr um 16:30 Uhr

 

wir bitten wirklich alle Spieler der jeweiligen Jahrgänge bei den Trainingseinheiten mitzumachen. Neue Spieler sind natürlich ebenfalls herzlich willkommen. Ansprechpartner für alle Fragen sind die jeweiligen Trainer, oder eine kurze Nachricht über an uns.

D3 und E3 Meister  !!!!!

mit jeweils überzeugenden Auswärtssiegen sichern sich die Blau - Weißen der D3 und E3 jeweils die Meisterschaft ihrer Klasse. Glückwunsch an die Mannschaften mit ihren Trainern Marc und Niklas ( D3 ), sowie Julian und Markus ( E3 ) !!!


Datenschutz | Sitemap
© 2016 SC Waldniel 1911 e. V.