Willkommen beim

  SC Waldniel

 


SC Waldniel auf Facebook

Sonntag, 27.4.2014, 15.00 UHR

SC Waldniel I : RW Lintorf 

 

Sonntag, 27.4.2014, 13.30 UHR

Vinkrath : SC Waldniel II

 

Sonntag, 27.4.2014, 15.00 UHR

TSV Kaldenkirchen III : SC Waldniel III  

 

Sonntag, 27.4.2014, 17.00 UHR, Frauen

TUS Grevenbroich : SC Waldniel

 

Mittwoch, 30.4.2014, 19.30 UHR

SC Waldniel II : Boisheim

 

Donnerstag, 1.5.2014, 17.30 UHR

SC Waldniel I : VfB Uerdingen

 

 

Mittwoch, 16.4.2014, 19.30 UHR

SC Waldniel II : SG Dülken   1:1

 

Donnerstag, 17.4.2014, 19.30 UHR

VFR Fischeln II : SC Waldniel I 1:3

 

 Ostermontag, 21.4.2014

 

TSV Bockum : SC Waldniel I  3:2

 

SC Waldniel II : SuS Schaag  1:0

 

SC Waldniel III : Fortuna Dilkrath III  4:1

Belohnung für Hinweise zum Diebstahl!!!

In der Nacht vom Freitag den 28.03 2014 auf Samstag den 29.03.2014 wurde auf der Sportanlage des SC Waldniel eine der beiden festmontierten Lautsprecherboxen gestohlen. Wir bitten hier um eure Mithilfe bei der Suche des/die Täter. Wer etwas beobachtet oder sachdienliche Hinweise hat bitte melden unter 0173-5886818 oder scwaldniel@gmail.com. Es wurde seitens des SC Waldniel auch schon Anzeige erstattet.

Der SC Waldniel setzt eine Belohnung für Hinweise zur Ergreifung des Täters in Höhe von 200€ aus.

Waldnieler "Traditionself" verliert in Vinkrath!

Trainer Sieben und Lenzen musten sage und schreibe 25 Absagen zum heutigen Spiel hinnehmen. So kam es das einige aus der Alten Herren aushalfen und einige die schon lange die Schuhe an den Nagel hingen mitspielen mussten...weiterlesen

Drei Waldnieler Spieler in die FuPa Elf der Woche gewählt!!!

 

 

 

 

 

Kai Schink im Spiel gegen Fortuna Dilkrath

 

 

 

 

 

Oliver Müller im Spiel gegen Schiefbahn

 

 

 

Uwe Pohla im Spiel gegen Schiefbahn

Unentschieden im Derby

Ein gerechtes Unentschieden wobei der Gastgeber die etwas besseren Chancen hatte. SC Keeper Schink konnte sich mehrfach auszeichnen. Waldniel hätte aber auch durch Jansen in Führung gehen können doch auch hier zeichnete sich...weiterlesen

Zweite Mannschaft gewinnt in Brüggen

Waldniel bestimmte in der ersten Halbzeit das Spiel, in der zweiten Halbzeit war Brüggen am Drücker. 2 Elfmeter sorgten für den 1:1 Zwischenstand, Brüggen hatte die besseren Chancen, nutzte aber keine...weiterlesen

SCW 3 gewinnt in einem torreichen Spiel!

Bereits nach 1 min lag der SCW mit 1:0 im Hintertreffen als ein kapitaler Rückpass zum Keeper Lüning nicht ankam und durch Schiefbahn ausgenutzt wurde. In der 13 min erzielte Kaul mit einem schönen Freistoß aus 22 m den Ausgleich...weiterlesen

Glücklicher Punktgewinn für die Erste!

Bracht zeigte von Anfang an das sie hier im Waldnieler Stadion etwas holen wollten und um auch die schmerzliche Hinspielniederlage (0:5) vergessen zu machen. Bereits nach 2 min muste Keeper Schink einen Schuß von Wüsten entschärfen...weiterlesen

Arbeitssieg der Zweiten Mannschaft

Waldniel bestimmte die erste Halbzeit nach Belieben und kam durch einen fulminanten Freistoß von Ditges zur 1:0 Führung. Weitere Chancen durch Rein, Laurien und "Gregor" wurden leider nicht genutzt...weiterlesen

SC Waldniel verlängert mit Weecks und Fiedler

Der Vorstand und das Trainergespann der 1. Mannschaft Hans Weecks und Rainer Fiedler waren sich schnell einig den bisherigen eingeschlagen Weg weiter zu gehen. Nun geht man in die Planung zur nächsten Saison. Auch erfreulich das der bisherige Mannschaftsbetreuer Hans Bohnen erklärte das er auch weiter macht.

Herren, So. 23.02. 15:00 Uhr
Hülser SV : SC Waldniel     1:2

 

 

B-Jugend, So. 23.02. 10:30 Uhr
Nettetal : SC Waldniel I   2:4

 

A-Jugend, So. 23.02. 11:00 Uhr
SC Waldniel : TSV Kaldenkirchen  2:2

 

 

 

SC Waldniel - Teutonia St. Tönis 1:2 (0:1)

Bericht RP

Trotz der Auftaktniederlage gegen den neuen Tabellenführer konnte Hans Weecks seinen Spielern kaum etwas vorwerfen. Nach einer ausgeglichenen Anfangsviertelstunde, in der Jan Beerens den ersten Treffer der Partie auf dem Fuß hatte, kamen die Gäste überraschend zum 1:0. Einen Befreiungsschlag unterschätze das Waldnieler Innenverteidiger-Duo. Samuel Hinz stoppte den durchstartenden Pascal Lucas erst im Strafraum mit unfairen Mitteln. Die Folge war nicht nur ein Foulelfmeter, den die Gäste souverän verwandelten, sondern auch noch die Rote Karte. Die folgende Unterzahl machten die Spieler des SC aber mit viel Laufarbeit und starken Zweikampfwerten wett. Julian Rode hätte mit einem 25-Meter-Freistoß sogar fast den Ausgleich erzielt.

Im zweiten Spielabschnitt legte die Partie an Intensität zu. Spätestens nachdem sich Gästestürmer Kerim Gürdal durch eine Unbeherrschtheit ebenfalls einen Platzverweis einhandelte, schnupperte Waldniel an der Überraschung. Mitte der zweiten Halbzeit erzielte Rode per Foulelfmeter das 1:1. St. Tönis bester Torschütze, Brian Günther, antwortete jedoch mit der erneuten Gästeführung.

Grenzland-Auswahl - VVV Venlo 1:3

Grenzland-Auswahl bestreitet Benefizspiel

am Dienstag, dem 4.2.2014 im Dr. Ernst van Aaken-Stadion in Waldniel für Ben und Julian gegen den VVV


Das Schicksal einer Familie aus Schwalmtal ist in Worten beinahe nicht zu beschreiben. Ihre Tochter Emely verstarb im Alter von gerade einmal zwei Jahren an Krebs und auch ihre zwei Söhne Ben (4) und Julian (11) erhielten die schockierende Diagnose: Krebs.

Julian ist begeisterter Fußballer und schnürt seine Schuhe für den deutschen Partnerclub des VVV-Venlo, Fortuna Dilkrath. Oft begleitet ihn auch sein jüngerer Bruder Ben zum Training und zum Spiel. Die Eltern der beiden Jungs mussten in Folge dieser Schicksalsschläge ihre Arbeit niederlegen, um sich voll und ganz um ihre Kinder kümmern zu können.

Logischerweise gehen die finanziellen Mittel der Familie so schnell zur Neige. Bei einer derartigen Geschichte rückt der Fußball normalerweise in den Hintergrund, er kann aber auch Unterstützung leisten, wie in den vergangenen Wochen deutlich wurde. Norbert Bohnen, Sprecher von Fortuna Dilkrath: „Es gab eine unglaubliche Resonanz. Aus ganz Deutschland kamen Hilfsangebote, wurde Geld auf ein Spendenkonto überwiesen. Sogar Bundesligavereine haben mitgemacht.“

Die Solidarität wird nun auch grenzüberschreitend. Als die Verantwortlichen beim VVV-Venlo vom Schicksal der Familie erfuhren wurde sofort nach einem passenden Termin für ein Benefizspiel zu Gunsten der Betroffenen gesucht. Dieser ist nun gefunden. Am Dienstag, den 4. Februar, wird das Profi-Team des VVV-Venlo um 19 Uhr auf der Anlage des SC Waldniel (Haversloh 1 in Schwalmtal) gegen eine Grenzland-Auswahl, bestehend aus Spielern der VVV-Partnerclubs Fortuna Dilkrath, SC Waldniel und 1. FC Viersen, sowie dem VSF Amern antreten.

Zum ersten Mal seit einigen Jahrzehnten wird VVV-Venlo gegen ein deutsches Amateurteam antreten und hofft auf einen großen Zuschauerzuspruch, denn alle Einnahmen aus dem Ticketverkauf gehen unmittelbar an die Familie von Ben und Julian.

Deshalb an dieser Stelle unsere große Bitte: Unterstützt die Familie in dieser schweren Zeit und kommt am Dienstagabend dem 04.02.2014 ab 18.00 Uhr auf die Anlage des SC Waldniel, wo um 19.00 Uhr das Duell zwischen der Grenzland-Auswahl und dem niederländischen Zweitligisten VVV-Venlo stattfinden wird!

Die Eintrittspreise werden 4,00 € für Erwachsene, sowie 2,00 € für Jugendliche und Studenten betragen. Kinder haben kostenfreien Eintritt. Alle Medienvertreter bitten wir, diese Pressemitteilung zu veröffentlichen. Alle Sponsoren, Partner, Fans, Freunde und Sympathisanten des VVV-Venlo bitten wir an diesem Tag mit möglichst vielen Kollegen und Bekannten den Weg nach Waldniel zu finden, um der Familie von Ben und Julian zu helfen.

Vielen Dank!

Waldniel scheitert knapp im Viertelfinale gegen den 1.FC Viersen mit 3:4

Waldniel ging mit 1:0 durch Julian Rode in Führung doch Viersen schlug mit einem Doppelschlag zurück und ging mit 2:1 in die Halbzeit.Nach dem wechsel erhöhte Viersen auf 3:1 und alles sah nach einem Viersener Sieg aus doch Waldniel schlug zurück mit dem 3:2 durch Felix Quade. Gut zwei MInuten vor dem Ende traf Jan Beerens zum 3:3, es sah nach der ersten Verlängerung des Tages aus, die ja mit Golden Goal gespielt wird. Doch 40 Sekunden vor dem Ende erzielte Viersen mit dem 4:3 den Siegtreffer.

... lade FuPa Widget ...
Volksbank-Hallenmasters Dülken auf FuPa

3.Mannschaft gewinnt Turnier Von SW Elmpt

Benefizspiel Fortuna Dilkrath - Bayer 04 Leverkusen U23

Am 26.01.2014 um 14.00 Uhr findet ein Benefizspiel der 1. Mannschaft von Fortuna Dilkrath gegen die U23 von Bayer 04 Leverkusen zugunsten der an Krebs erkrankten Brüder Ben und Julian statt.

 

Wie in vielen Vorberichten bereits erwähnt, zeigt so ein Spiel wieder, wie sehr der Fussball zusammenschweißt und sich gegenseitig unterstützt. Es wurde eigens der Vorbereitungsplan...weiterlesen

 

Bilder FC Büderich : SC Waldniel

Kooperationsvertrag SC Waldniel mit VVV Venlo unterzeichnet!!!

Am Samstag den 15.09.2012 wurde der Kooperationsvertrag zwischen VVV Venlo und dem SC Waldniel unterzeichnet. In der Halbzeitpause des Meisterschaftsspiel von VVV gegen NEC Nimwegen unterschrieben für den SC Waldniel der Jugendleiter Stefan Mosmüller 3.v.l, Jugendgeschäftsführer Manfred Finke 5.v.l und Fußball- Abteilungsleiter André Stapper 4.v.l. den Vertrag mit den Verantwortlichen des VVV.

Weitere Bilder!

... lade Modul ...
SC Waldniel auf FuPa.net
Besucherzaehler
Uhrzeit Atomuhr
Datum heute