SC Waldniel auf FuPa

... lade Modul ...

Spielberichte der E1 2017 / 2018

Jugendmappe 50 KW

 

 

E1 - Dülkener FC E1 10:1 (3:1)

 

Waldniel startete gut, man kam direkt gut ins Spiel trotz der ungewohnten Aufstellung, da wir aus Fairness (Dülken war nur mit 6 Spielern angereist) auch nur mit 5 Feldspielern + 1 Torwart gespielt haben. Wir erspielten uns gute Torchancen, die aber leicht fertig vergeben wurden. Da wir vorne viel Druck ausgeübt haben, wurde die Verteidigung vernachlässigt und so kam Dülken durch einen Konter zur 1:0 Führung, die sehr schmeichelhaft war. Aber die Jungs ließen sich nicht verunsichern und legten dann erst los, passend dazu kam dann auch das Glück im Abschluss zurück und wir machten vor dem Pausentee noch 3 Tore zu einer verdienten Halbzeitführung.

Auch in der zweiten Halbzeit hielten wir den Druck aufrecht und nach nicht einmal fünf Minuten hatten wir die Führung auf 5-1 geschraubt. Mit schönen Kombinationen über die Flügel zum gegnerischen Tor spielten wir die Abwehr fast schwindelig. Leider blieben wieder sehr gute Chancen ungenutzt und so kann man am Ende des Spiels sagen, daß Dülken mit dem 10:1 noch sehr gut bedient war. Es war eine sehr gute Mannschaftsleistung. 

Jugendmappe 36 KW

Rhenania Hinsbeck – E1  2-16 (1-9)
Die Voraussetzungen waren für den SC sehr ungünstig. Mit kurzfristige 
Krankmeldungen und zwei angeschlagenen Kindern reisten wir nach Hinsbeck. Es
stand dem SC Waldniel eine personell gut ausgestattete Hinsbecker Mannschaft
gegenüber.
Waldniel zeigte von Anfang an eine sehr kompakte Mannschaftsleistung und den
Willen zu gewinnen. Nach fünf Minuten fiel schon das erste Tor für den SC. Weitere
Tore folgten durch sehenswertes Kombinationsspiel. Hinsbeck war völlig überfordert.
Auch in der zweiten Halbzeit konnten die Waldnieler an die guten Leistungen der
ersten Halbzeit anknüpfen. Für die Hinsbecker war heute gegen die Waldnieler
nichts zu holen.

Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
© 2018 SC Waldniel 1911 e. V.