SC Waldniel auf FuPa

... lade Modul ...
Programmheft 2. Volksbank Grenzland-Cup
Programmheft Turnier.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.3 MB
2. Volksbank - Grenzland - Cup 2019

wie auch schon im letzten Jahr, richten die 3 Vereine aus Amern, Dilkrath und Waldniel auch 2019 gemeinsam die (in)offiziellen Grenzlandmeisterschaften aus.
Da der Titelverteidiger vom 1.FC Viersen diese Jahr leider nicht teilnehmen kann, wird beim Endturnier in Amern auf jeden Fall ein neuer Grenzlandmeister gekürt werden.

A–Turnier:
Turniermodus:
Es gibt total 4 Vorrundengruppen à 3 Teams, wobei sich die jeweiligen Gruppenersten für den Finaltag qualifizieren. Spielzeit je Spiel 45 Minuten
Die Finalrunde wird als Halbfinale mit anschließenden Finals ausgetragen.
Spielzeit der Finalrunde je Spiel 2x30 Minuten.

Termine:
Samstag 06.07.2019 in Dilkrath Vorrunde Gruppe A
Sonntag 07.07.2019 in Amern Vorrunde Gruppe B
Sonntag 07.07.2019 in Waldniel Vorrunde Gruppe C
Mittwoch 10.07.2019 in Amern Vorrunde Gruppe D
Samstag 13.07.2019 in Amern Finalrunde

B–Turnier:
Turniermodus:
Die Finalrunde wird als Halbfinale mit anschließenden Finals ausgetragen.
Spielzeit der Finalrunde je Spiel 2x30 Minuten.

Termine:
Sonntag 14.07.2019 in Waldniel Finalrunde

Die D1 Jugend Jahrgang 2006/2007 nahm über Pfingsten am 36. Internationalen Pfingstturnier bei der SG Hackenberg in Remscheid/Lennep teil. Das Turnier war der Saisonabschluss einer erfolgreichen Saison. Anreise war mit der kompletten Mannschaft und beiden Trainern am Freitag. Übernachtet wurde in der benachbarten Schule in Klassenräumen. Nachdem die Jungs sich häuslich eingerichtet hatten wurde gegrillt und natürlich gebolzt. Nach einer kurzen Nacht startete das sehr stark besetzte Turnier gegen 10.00 Uhr morgens. Das erste Spiel gegen SG Hackenberg endete 0:0. Mit dem FC Hennef 05 erwartete uns im zweiten Spiel ein Regionalligist, doch unsere Jungs kämpften mutig und ließen sich von der schnellen Spielweise des Gegners nicht einschüchtern. So endete das Spiel auch 0:0. Alle anwesenden waren sich einig das es ein toller Fight auf Augenhöhe war. Das dritte Spiel gewann der SC Waldniel gegen Bergisch Born 3:0 und stand dadurch im Viertelfinale. Leider musste die Mannschaft im Viertelfinale nach einem starken 1:1 gegen den 05 Jahrgang der SG Hackenberg ins 9m Schießen und verlor dieses dann am Ende unglücklich. Tuniersieger wurde das Team aus Hennef, die nur gegen unsere Jungs Punkte im Turnier liegen ließen. Nach dem Turnier ging es mit der Mannschaft ins Spassbad und das Ausscheiden war schnell vergessen. Spätestens am Abend bei Pizza und gemeinsamen Schulhofbolzen war die Stimmung wieder bestens. Nach einer weiteren kurzen Nacht ging es am Sonntag nach dem Frühstück wieder nach Hause. Wir das Trainerteam sind stolz auf die Mannschaft und freuen uns auf die nächste spannende und hoffentlich erfolgreiche Saison.

Turnier der Bambini 1 in Glehn


Gerade ist der letzte Spieltreff vorbei da ging es für die Jungs am Sa 08.06 zum Glehner SV.
Gespielt wurde nach dem Schweizer Modell, daß heißt nur das erste Spiel wurde ausgelost danach berechnet der Computer anhand der Ergebnisse den nächsten Gegner.


Unser erster Gegner hieß SV Kapellen. Leider waren wir in den ersten 5 min noch nicht richtig wach und haben unseren Gegner das Spiel machen lassen. Glücklicherweise haben wir kurz vor Ende des Spiels noch das 1:1 geschossen. Im Anschluss spielten wir gegen Glehn U9 Mädchen, FC Büderrich, Teutonia Kleinenbroich und dem VFR Büttgen. Die Spiele konnten wir alle für uns entscheiden und haben wirklich einen tollen Fussball gespielt.


1 Unentschieden, 4 Siege und nur 2 Gegentore in einem super Organisierten Turnier von Glehn.
Zusätzlich stellten wir noch bei der Schusskraftmessen den Spieler mit dem härtesten Schuss in dem Jahrgang mit 60 km/h. Das würde mit einem kleinen Geschenk extra belohnt.

Neue Kaputzensweats von Elektrogeräte Holzleitner für die Bambini 1.

Die Jungs und Trainer möchten sich ganz herzlich bei Dirk Bönnen von Elektrogeräte Holzleitner für die Unterstützung bedanken. 

Der SC Waldniel hat den Anspruch, in jeder Altersklasse nicht nur Breitensport sondern auch leistungsorientierten Fußball anzubieten.

 

Dieses Ziel haben wir zur neuen Saison 2019/20 teilweise erreicht:

- Die A-Jugend wird in der Kreisleistungsklasse an den Start gehen

- Die B-Jugend wird in der Kreisleistungsklasse an den Start gehen

- Die C-Jugend hat die Qualifikation zur Kreisleistungsklasse geschafft – wird aber aus sportlichen Gründen in der Kreisklasse starten

- Die D-Jugend wird an den Qualifikationsspielen zur Kreisleistungsklasse teilnehmen

 

Glückwunsch an A-, B- und C-Jugend und „Viel Erfolg“ der kommenden D-Jugend für die anspruchsvolle Qualifikation!

Wer die Jungs bei den Aufstiegsspielen unterstützen möchte, ist gerne zu folgenden Terminen eingeladen:

15.06 SC Union Nettetal (H), 13.00 Uhr;

22.06 VfR Fischeln (A), 10.30 Uhr;

29.06 Thomasstadt Kempen (H) 14.45 Uhr.

Oster-Trainingscamp 2019

Mit 50 Kindern fand vom 15.4.-18.04.2019 bei bestem Fußballwetter das Oster Trainingscamp des SC Waldniel statt. Unter der Leitung von Lasse führten unsere engagierten Jugendtrainer Timo, Niklas, Paul, Nikolas und Philipp das Camp in kompletter Eigenregie durch.

 

An vier Tagen hatten alle bei Fintenschulung, Torschußtraining, Fußballabzeichen und Soccerturnieren sehr viel Spaß.

 

Ein herzliches Dankeschön an Boris Tacken von Bobbel´s für die Ausstattung aller Teilnehmer mit einem Camp-Shirt!

 

2. Volksbank - Grenzland - Cup 2019

wie auch schon im letzten Jahr, richten die 3 Vereine aus Amern, Dilkrath und Waldniel auch 2019 gemeinsam die (in)offiziellen Grenzlandmeisterschaften aus.
Da der Titelverteidiger vom 1.FC Viersen diese Jahr leider nicht teilnehmen kann, wird beim Endturnier in Amern auf jeden Fall ein neuer Grenzlandmeister gekürt werden.

A–Turnier:
Turniermodus:
Es gibt total 4 Vorrundengruppen à 3 Teams, wobei sich die jeweiligen Gruppenersten für den Finaltag qualifizieren. Spielzeit je Spiel 45 Minuten
Die Finalrunde wird als Halbfinale mit anschließenden Finals ausgetragen.
Spielzeit der Finalrunde je Spiel 2x30 Minuten.

Termine:
Samstag 06.07.2019 in Dilkrath Vorrunde Gruppe A
Sonntag 07.07.2019 in Amern Vorrunde Gruppe B
Sonntag 07.07.2019 in Waldniel Vorrunde Gruppe C
Mittwoch 10.07.2019 in Amern Vorrunde Gruppe D
Samstag 13.07.2019 in Amern Finalrunde

B–Turnier:
Turniermodus:
Die Finalrunde wird als Halbfinale mit anschließenden Finals ausgetragen.
Spielzeit der Finalrunde je Spiel 2x30 Minuten.

Termine:
Sonntag 14.07.2019 in Waldniel Finalrunde

Neue Sponsoren für Bambini 2 und 3

Im vergangenen Jahr spielten die Bambini 2 und die Bambini 3 noch gemeinsam als Bambini 2.
Da wir jedoch so unglaublich viele Kinder haben, wurde zum neuen Jahr etwas umstrukturiert und die Bambini 3 als weitere Bambini Mannschaft gegründet. Ab diesem Zeitpunkt spielen die Kinder mit Geburtsjahr 2012 in der Bambini 2 und die Kinder mit Geburtsjahr 2013/14 in der Bambini 3. 
Im Rahmen eines kleinen Freundschaftsturniers am 24.02.2019 wurden die beiden neu formierten Mannschaften dann auch mit neuen Trikotsätzen ausgestattet.
Das Autohaus Papasthatis, das den Trikotsatz für die Bambini 2 spendierte, ist ebenso wie die Provinzial Geschäftsstelle Andreas Pletschen, die der Bambini 3 einen Trikotsatz spendierte,  bereits mehrfach als Sponsor des SC Waldniel in Erscheinung getreten. Hierfür vielen Dank!
Bei bestem Frühlingswetter konnten alle Teams die ersten gemeinsamen Erfahrungen in den neuen Mannschaften und in den neuen Trikots sammeln. Es war ein rundum gelungenes Turnier, in dem jede Mannschaft Tore bejubeln durfte. Besonders die beiden "Derbys" zwischen der Bambini 2 und Bambini 3 des SC´s waren, insbesondere unter den Trainern, stark umkämpft. ;-)
Wir freuen uns alle auf eine schöne Spieletreff Rückrunde. Weiter geht es für die Bambini 2 am 09.03 in Brüggen und für die Bambini 3 am gleichen Tag mit dem ersten Heimspieletreff.
Vielen Dank an die Sponsoren auch im Namen des Jugendvorstandes

Teambuilding mal auf eine ganz andere Art.

Die E2 hatte sich dazu das Laser Plaza in Mönchengladbach ausgesucht.

Nach anstrengenden Runden gab es auch noch Pizza als Stärkung.

Die Jungs hatte großen Spaß.

 

Wie in jedem Jahr wurden seitens des Jugendvorstandes  Mannschaften belohnt, welche sich in besonderem Maße an den Losververkäufen beteiligten.

Diesmal waren es die Jungs der E 1 und E2. Als Event hatten sich beide  Mannschaften  die Trampolinhalle "Hi-Fly" in Mönchengladbach ausgesucht.  

 

Darüber hinaus möchte sich der Jugendvorstand auch bei allen anderen Kindern und insbesondere den Eltern bedanken. Dies hilft uns, die Mannschaften mit den notwendigsten Trainingsutensilien (neue Bälle, Torwarthandschuhe ect.) weiter bzw. neu auszurüsten.  Aber auch viele andere Kleinigkeiten, welche für den Spielbetrieb notwendig sind, werden u.a. daraus finanziert. Danke vielmals.

FUTZIBALL jetzt auch in Waldniel!!!

Jahreshauptversammlung 2019

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des SC Waldniel, die am Freitag dem 8.2.2019 bei Bax-Tacken stattfand, wurden folgende Mitglieder für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit geehrt:

 

25 Jahre

Markus Scholzen, Udo Höke, Nathalie Hermanns (Handball)

 

40 Jahre

Robert Wetzels, Reinhold Gerlach, Rainer Hellmund, Herbert Hüls
Norbert Ahlen, Christian Böhm (alle Handball)

 

50 Jahre

Bernd Lange, Karl-Heinz Rötten, Werner Fimmers

 

60 Jahre

Peter Breuer

 

Abb. v.l.: Werner Fimmers, Bernd Lange, Karl-Heinz Rötten, Peter Breuer, Robert Wetzels, Markus Scholzen

Erneuter Tuniersieg der E 2 in Holland, Sportzentrum "DE Riet"  .Das Besondere - zum zweiten Mal konnte sich Timo den Titel  "Bester Spieler des Tuniers" bei der Tunierleitung abholen. Glückwunsch an die gesamte Mannschaft und das heutige Trainerteam Lasse und Niklas

Nachdem wir schon bei der Hallenstadtmeisterschaft in Waldniel einen sehr guten 3 Platz belegt haben, ging es am Samstag in die Burggemeindehalle nach Brüggen. Wir sind direkt gut ins Turnier gekommen und konnten uns erfolgreich gegen Brüggen 2 und SG Boi/Ame/Dil durchsetzen. Es folgte eine Niederlage gegen Kaldenkirchen und ein Unentschieden gegen Krefeld/Bockum. Durch den 2 Platz in der Gruppe spielten wir im Finale um Platz 3 und 4. Allerdings war da das Glück wieder auf unserer Seite und wir konnten uns souverän gegen ASV Süchteln durchsetzten. Wir möchten uns auf diesem Wege auch bei der Tura Brüggen für das Perfekt organisierte Turnier bedanken.

Am 13.01.2019 konnten die Jungs E 2 mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung den ersten Tuniersieg nach Hause holen. Gespielt wurde in Holland im Sportzentrum "DE Riet" in Horst.

Die F1, hat aufgrund einer starken Mannschaftsleistung den zweiten Platz beim
Gemeindewerke Hallen-Cup 2019 in Brüggen belegt. Nur im Finale musste man sich der Mannschaft von Union Nettetal geschlagen geben.
In der Gruppenphase konnte man die Mannschaften von TURA Brüggen,, DES Swalmen, TUS Breitscheid und TSV Kaldenkirchen hinter sich lassen.

Foto Knappe, Joerg (jkn) RP

Schwalmtalmeister 2019 !!

Der SC Waldniel hat die Schwalmtaler Gemeindemeisterschaften in der Halle gewonnen. In einem packenden Finale bezwang die Mannschaft von Björn Kox Fortuna Dilkrath II mit 2:1.

Sowohl Waldniel als auch Dilkrath werden damit Schwalmtal in zwei Wochen beim Volksbank-Masters in Dülken vertreten.

 

Glückwunsch

Neue Trainingsshirts für Bambini 1

Neue Shirts für die Bambini 1
Die Jungs von der Bambini 1 wollen sich ganz herzlich bei Marie Kälber von der Deutschen Vermögensberatung bedanken. Die Mannschaft hat sich sehr über die Unterstützung gefreut. Vielen Dank !!!!

E4 hat neuen Trikot Sponsor

Wir der SC Waldniel, insbesondere die Mannschaft der E4, bedanken uns bei unserem neuen Trikot Sponsor Markus Jansen. Markus ist Inhaber der Firma Betonbohr und Sägetechnik Jansen in Berg. Er hat regional bis in den Bereich Mönchengladbach schon viele Teams als Sponsor unterstützt... Die Jungs der E4 freuen sich über den neuen Trikotsatz...

Borussia-Park

Nach unserem letzten Spieletreff vergangenen Samstag in Brüggen haben die Kinder der Bambini 2 am Sonntag darauf zum Hinrundenabschluss eine Führung durch den Borussia-Park gemacht.

Für Gänsehaut sorgte das Einlaufen durch den Spielertunnel zu den Klängen von „die Elf vom Niederrhein“.

Kinder und Trainer hatten riesig Spaß!

In der Rückrunde werden wir dann, damit alle Kinder ausreichend spielen können, die Gruppe teilen und eine Bambini 3 bilden.

Die E 4 bedankt sich bei ihrem  Sponsor Marcel Wüsten.

Marcel ist seit Jahren ortsansässiger Tattowierer. Er beeindruckt mit einzigartigen individuellen Arbeiten und freut sich unser Team mit tollen Trainingsanzügen zu unterstützen.

Auch vom Jugendvorstand nochmals herzlichen Dank für das Vertrauen in die Mannschaft und den Trainerstab.

Danke Marcel

FIFA 19 Tunier Bambinitrainer

Was machen Fussballtrainer wenn am Samstag mal kein Bambinitreff stattfindet? Richtig, Fussball sollte dabei sein. So wurden ein FIFA 19 Turnier der Bambini Trainer organisiert. Kühle Getränke, Wurst vom Grill und 2 Fernseher mit Konsole. Allerdings waren diesmal die Bambini 1 Trainer Haushoch unterlegen und Christian und Tobias der Bam 2 und 3 haben so gut wie alle Spiele gewonnen. Es war ein toller Abend.

Die Jungs von der Bambini 1 wollen sich ganz herzlich bei der Firma Real Alloy für einen Satz Trinkflaschen bedanken. Vielen Dank für die Unterstützung !!!!!

Es ist schon fast zur Tradition geworden

Trainer Lasse (E-Jugend) hat auch wieder in diesem Herbst, für die Jungs der E Jugend, mit Unterstützung von Trainer Nikolas Schlößer, in der zweite Ferienwoche ein Fussballcamp durchgeführt. Dabei stand der Spaß ganz oben auf der Liste. Es wurde viel trainiert, aber man fand auch Zeit für den Besuch eines Spaßbades. Dort konnte die Jungs u.a. ausgiebig die dortigen Rutschen mit Lichteffekten  nutzen. Ein voller Erfog und ein Lob für das Zustandekommen seitens des Jungdvorstandes.

Bambini 1 zu Gast beim SV Blerick / NL

Bambini 1 wieder auf Tour. Diesmal ging für die Jungs zum SV Blerick zu unseren Niederländischen Nachbarn. Gespielt wurde die Champions League mit insgesamt 40 Bambinimannschaften hier aus dem Umkreis. Da 4 gegen 4 auf kleine Tore ohne Torwart gespielt wurde haben wir 2 Teams angemeldet und gingen als Galatasaray Istanbul und Benfica Lissabon auf Torejagd. Für Galatasaray gab's in der Vorrunde im ersten Spiel eine 1:3 Niederlage gegen Union Nettetal, ein 2:2 gegen Kwiek Venlo und ein 1:0 Sieg gegen die Venlosche Boys. Damit waren wir Gruppenzweiter. Im Spiel um Platz 3 Unterlagen wir in einem tollen Spiel mit 2:3 gegen ASV Süchteln 2.
Besser lief es da für Benfica. Im érsten Spiel trennte man sich mit einem 0:0 von ASV Süchteln, Olympia 18 würde mit 4:1 besiegt und den Gruppensieg brachte ein 10:0 gegen Belfeldia. Damit war man im Finale und besiegte auch da Souverän Teutonia St. Tönis mit 5:0.
Bei der anschließenden Siegerehrung wurden den Mannnschaften noch Medaillen, Pokale und natürlich noch eine kleine Süßtüte überreicht.
Ein wirklich toller Morgen mit einem Perfekt organisierten Turnier mit fast 250 Kindern.

Sportlerehrung der Gemeinde Schwalmtal 2018

Am 05.10.2018 war es soweit. Der Bügermeister der Gemeinde hatte im Vorfeld zur Meldung verdienter Leistungen im Sport aufgerufen. Aufgrund der Tatsachen, dass es sich um Meldungen auch aus den letzten zwei Jahren handelte, konnten wir leider die Mannschaften aus der Saison 2016 / 2017, hier expliziet die A1, D2 und E3 nicht mehr auf die Bühne bringen, sodass lediglich die alte Mannschaft der F1 zur Ehrung vollzählig anwesend sein konnte. Dennoch war es für die Jungs Mini WM Weltmeister 2018 eine aufregende Sache. Sicherlich auch wegen Jünter, welcher zu Gast war.

Waldnieler A-Jugend wird in der Saison 2018/2019 von der Agentur der Deutschen Vermögensberatung/Guido Schmitz gesponsert. Wir bedanken uns bei Guido für sein Engagement und stellen gerne für Finanzinteressierte Mitglieder des SCW einen Kontakt her. Sprecht uns einfach an.

Guido, Vielen Dank für deine Unterstützung

.


Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
© 2018 SC Waldniel 1911 e. V.